„Eis-Tee“ Klassik

Zutaten: 

4 Tl Tee (je nach Geschmack)
⅛ l Wasser
½ l Schlagsahne
3 Orangen
2 Eier
Zucker

Das Wasser zum Kochen bringen und den Tee überbrühen. Fünf Minuten ziehen lassen, abseihen und erkalten lassen. Die Orangen auspressen, den Saft mit der Sahne und dem Tee verrühren. Mit Zucker ordentlich abschmecken. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und die Eigelbe unter die Tee-Saft-Mischung schlagen. Das Eiweiß vorsichtig unterheben, in eine Schale füllen und im Gefrierfach erkalten lassen.

0
Noch keine Bewertungen