Dust

Bezeichnung für den kleinsten Sortierungsgrad. Diese mit der Feinheit von „Staub“ vergleichbaren Teepartikel fallen als letzte Aussiebung bei der Teeherstellung an.
Dust ist besonders ergiebig, schnell färbend und ziehend und stark gerbsäurehaltig, weshalb er besonders in der Teebeutelproduktion Verwendung findet.