Iran

Der Iran ist der elftgrößte Teeproduzent mit einem Produktionsmenge von ca. 55.000 Tonnen pro Jahr.

Die Teeanbaugebiete liegen im Norden des Iran, hauptsächlich im Distrikt Lahijan, eine weitere größere Anbauregion ist das Kangra-Tal in der Nähe des Kaspischen Meeres.

Die Teeproduktion wird aber fast ausschließlich im Land konsumiert.