Irland

Irland ist der größte Teeverbraucher in Europa mit durchschnittlich 4,6kg pro Einwohner. (Im Vergleich dazu werden in Deutschland nur ca. 250g pro Einwohner konsumiert.)
Tee ist in Irland regelrecht ein Volksgetränk
Um ca. 1900 finden die Handelsfirmen Bewley's of Dublin und Barry's of Cork damit an, aus Basistees spezielle Mischungen – „Irish Blends“ zu mischen. Diese Mischungen sind im allgemeinen auch würziger und kräftiger als englische Mischungen.