Lingia

Lingia ein ca. 134 Hektar großer Teegarten im Westen Darjeelings an der Grenze zu Nepal.
Lingia ist von dem Begriff „Linge“ abgeleitet und bedeutet in der Sprache der Lepcha „Dreieck von acht Bergspitzen“.
Der Teegarten Lingia wurde ca. 1860 gegründet und besitzt zumeist Pflanzen der Sorte Thea Sinensis. Er gehört mit bis zu 1848 Metern Höhe zu den am höchsten gelegenen Teegärten in Darjeeling und bringt mit die hochwertigsten Teesorten hervor.
Tees aus Lingia besitzen einen blumigen, weichen Geschmack und eine hellgoldene Tasse.