PS

PS - die Abkürzung für Pekoe Souchong ist die gröbste Blattsortierung.
Dabei werden von der Blattknospe abwärts bis zu sechs Blätter gepflückt.
Durch die Verwendung dieser weit unten sitzenden Blätter enthält der daraus gewonnene Tee viel Gerbsäure und der Aufguss wird verhältnismäßig dünn.