Sissis Erdbeer-Traum

Zutaten: 

(für 4-6 Personen):

für den Teig:
7 Tl Früchtetee-Mischung (Hagebutte, Hibiskusblüte, Apfel, Zitrusschale, Erdbeere)
¼ l Wasser
200 g Weizenmehl
2 Eier
¼ l Sahne
1 Tl Puderzucker
1 Messerspitze Salz
etwas Sprudel
Butter zum Ausbacken

für die Füllung:
450 g frische Erdbeeren
1 Tl Zitronensaft
1 El Puderzucker
1 Tl Rum
¼ l Sahne
2 Tl Puderzucker
Erdbeeren zum Garnieren

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Tee überbrühen, fünf Minuten ziehen lassen, dann abseihen und kühl stellen. Nach dem Erkalten mit dem Mehl, den Eiern, der Sahne, dem Zucker und dem Salz zu einem glatten Teig verrühren. Ein Schuss Sprudel kurz vor dem Ausbacken lockert den Teig auf. Eine Pfanne mit Butter ausstreichen und erhitzen. Aus dem Teig dünne Pfannkuchen backen und im Backofen bei 50° C warm halten.
Für die Füllung die Erdbeeren waschen und putzen. Mit dem Zitronensaft, dem Puderzucker und dem Rum in einem Mixer pürieren. Wer noch Stücke in seinem Püree möchte, behält ein paar Erdbeeren, schneidet sie in kleine Stücke und gibt sie dann wieder zu dem Mus. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen.
Die Pfannkuchen jeweils mit etwas Erdbeerpüree bestreichen, aufrollen, mit einer Sahnehaube versehen und mit frischen Erdbeeren garnieren.

0
Noch keine Bewertungen